2. Laui-Trail-Run vom 28.10.2023

Willkommen zum zweiten Laui-Trail-Run vom 28.10.2023.

Die Teilnehmer erwartet zwei Laufstrecken an den schwyzer Voralpen. Beide Strecken bieten eine wunderbare Aussicht auf die imposanten Gipfel des Wägital und gleichzeitig die Linthebene und den Zürichsee. 

  • Die Strecken folgen dem offiziellen Wanderwegnetz (gelb), und sind mit Fähnchen und Markierspray farblich unterschiedlich gekennzeichnet. 
  • An definierten Checkpunkten muss das Passieren durch ein Lochstempel auf der Laufkarte bestätigt werden.
  • Wenige, technisch anspruchsvolleren Schlüsselstellen sind zu passieren.
  • Die Verwendung eines GPS (Handy/Uhr/etc.) wird, besonders bei Hochnebel, empfohlen, die Streckendaten und Karten können weiter unten heruntergeladen werden. Karten in Papierform werden auch beim Start abgegeben

«mitmachä, chunt vor äm Rang» , nach dem Massenstart erfolgt eine einfache Zeitmessung beim Eintreffen im Ziel. Die Rangliste wird publiziert. Die ersten drei Läufer/innen pro Strecke/Startgruppe  (m/w) erhalten Naturalpreise von lokalen Produzenten.

Strecken

«Laui CLASSIC» 12 km / +1047hm / -432 hm > Ziel beim Skihaus Stofel

Streckenkarte Laui-Trailrun classic pdf  ,  GPS-Dateien GPX / KML

 

«Laui SCENIC»  21.2 km / +1542hm / -926hm > Ziel beim Skihaus Stofel 

Streckenkarte Laui-Trailrun scenic pdf  ,  GPS-Dateien GPX  / KML

 

Einschreiben/Laufkarten-Abgabe/Gepäckabgabe/Parkplatz

ab 09:00 Uhr beim MZG/Gemeindehaus Reichenburg

Start

Massenstart beim MZG Reichenburg: 10:00 Uhr 

Startgeld 

Fr.20.-

Anreise

ÖV Bahnhof Reichenburg , Bus Haltestelle Altersheim oder Post

Parkplatz beim Startgelände, Kanzleiweg (kostenlos)

 

Wichtige Teilnehmerinformationen

Pflichtausrüstung

Jede/r Teilnehmer/in muss ein Handy mit installierter REGA-App sowie die Telefonnummer des Organisators mit sich führen.

Verpflegung / Support

Auf der Strecke wird den Teilnehmern/innen keine Verpflegung, noch anderweitiger Support (z. B. medizinischer Art) zur Verfügung gestellt.
Verpflegungsmöglichkeit am Trail ist das Skihaus Stofel wo sich auch das Ziel befindet.
Teilnehmer haben die Möglichkeit ein Gepäckstück (z.B.Rucksack) zum Transport ans Ziel abzugeben.

Start / Zeitmessung

Der Start wird als Massenstart erfolgen. Gemäss dem Motto «mitmachä, chunt vor äm Rang», erfolgt eine einfache Zeitmessung beim Eintreffen im Ziel.

Strecke

Übergänge, Weidezäune, Tore und Gatter sind nach dem Passieren wieder zu schliessen!

Frühzeitiges Ausscheiden

Teilnehmer/innen, die vorzeitig aus dem Lauf ausscheiden wollen, tun dies über die gekennzeichneten Wanderwege. Ein Ausstieg ist jederzeit möglich, eine telefonische Meldung an den Organisator zur Beendung der Zeitmessung ist erforderlich. 

Haftung

Jede/r Teilnehmer/in ist für sich selbst verantwortlich und haftet eigenständig.
Der Veranstalter / Organisator lehnt jede Haftung ab.
Mit der Registrierung und Start anerkennt der Teilnehmer/in die Bedingungen gemäss Einschreibung.

Teilnehmer Anmeldung

Wir sind froh, wenn die Teilnehmer eine vorzeitige Registrierung über die Webseite machen. Dies hilft uns bei den Vorbereitungen. Natürlich kann auch am Wettkampftag vor Ort ab 9 Uhr angemeldet werden.